BG/BRG Rohrbach

logo

Reifeprüfung im Haupttermin 2016

logo

 

 

8A Klasse

2016-8a-1024

Dritte Reihe von links nach rechts:

Antonia Gramlinger aus Rohrbach-Berg, Magdalena Sturmair aus Kleinzell, Claudia Mayer (Ausgezeichneter Erfolg) aus Haslach, Carina Venzl aus Haslach, Theresa Lindorfer (Ausgezeichneter Erfolg) aus Neufelden, Laura Simmel (Guter Erfolg) aus Aigen-Schlägl, Carina Trautner (Guter Erfolg) aus Peilstein

Zweite Reihe von links nach rechts:

Katharina Grafl aus Sarleinsbach, Miriam Hehenberger aus Rohrbach-Berg, Lena Hauer (Ausgezeichneter Erfolg) aus Sarleinsbach, Selina Müller aus Aigen-Schlägl, Anna-Maria Kehrer (Guter Erfolg) aus Rohrbach-Berg, Yuqi Bai aus Rohrbach-Berg, Magdalena Panxhaj aus Aigen-Schlägl, Sophie Plakolb aus Rohrbach-Berg

Erste Reihe von links nach rechts:

Johanna Aichberger aus Rohrbach-Berg, Carolin Obermüller aus St. Ulrich, Klassenvorständin Prof.in Mag.a Elena Ruml, Vorsitzender Fachinspektor HR Mag. Günther Schwarz, Direktor HR Mag. Franz Andexlinger, Daniela Leibetseder (Guter Erfolg) aus Altenfelden, Sabine Prieth (Guter Erfolg) aus Rohrbach-Berg

 

8B Klasse

2016-8b-1024

Dritte Reihe von links nach rechts:

Andreas Kitzmüller (Ausgezeichneter Erfolg) aus Rohrbach-Berg, Michael Harrer (Ausgezeichneter Erfolg) aus Neufelden, Patric Pindeus aus Aigen-Schlägl, Lisa Plattner aus St. Stefan, Claudia Arnreiter (Ausgezeichneter Erfolg) aus Oepping, Sandra Traxinger (Ausgezeichneter Erfolg) aus Aigen-Schlägl, Sophie Müller-Wipperfürth (Guter Erfolg) aus Neufelden, Samuel Spiwak (Guter Erfolg) aus Haslach, Peter Waldenberger aus Ulrichsberg

Zweite Reihe von links nach rechts:

Reinhard Panhuber (Ausgezeichneter Erfolg) aus Rohrbach-Berg, Theresa Rechberger (Ausgezeichneter Erfolg) aus St. Martin, Katharina Schimps (Guter Erfolg) aus Aigen-Schlägl, Lena Wöß (Guter Erfolg) aus Aigen-Schlägl, Hanna Schörgenhuber aus Rohrbach-Berg, Miriam Leibetseder aus Rohrbach-Berg, Carmen Wöss aus Aigen-Schlägl, Doris Kraml aus Aigen-Schlägl, Theresa Hain (Guter Erfolg) aus Klaffer, Wendela Lauß aus Aigen-Schlägl, Tobias Bertlwieser aus Haslach

Erste Reihe von links nach rechts:

Christina Kaiser (Ausgezeichneter Erfolg) aus Neufelden, Marlene Resch aus Aigen-Schlägl, Marlene Schürz aus Altenfelden, Klassenvorständin Prof.in Mag.a Andrea Müller, Vorsitzender Landesschulinspektor Mag. Dr. Christian Kitzberger, Direktor HR Mag. Franz Andexlinger, Lena Rothbauer aus Ulrichsberg, Adriana Busch aus Neufelden, Isabella Klimczyk aus Ulrichsberg

 

8C Klasse

2016-8c-1024

Dritte Reihe von links nach rechts:

Jakob Fesl aus Kollerschlag, Christoph Wimmer aus Julbach, Christoph Krauk aus Ulrichsberg, Christoph Paster (Guter Erfolg) aus Peilstein, Jakob Lauss aus Peilstein, Jakob Lauß (Ausgezeichneter Erfolg) aus Nebelberg, Hannes Burgstaller aus Putzleinsdorf, Laurenz Wolfmayr aus Traberg, Christian Zoidl (Ausgezeichneter Erfolg) aus Arnreit, Daniel Lauss aus Peilstein

Zweite Reihe von links nach rechts:

Jonas Leibetseder (Ausgezeichneter Erfolg) aus Helfenberg, Raphael Lauss aus Peilstein, Carina Kitzmüller (Guter Erfolg) aus Helfenberg, Marion Thaller aus Julbach, Marlene Mühlberger (Guter Erfolg) aus Lembach, Anna Leeb (Ausgezeichneter Erfolg) aus Sarleinsbach, Klara Wögerbauer (Ausgezeichneter Erfolg) aus Sarleinsbach, Susanne Gahleitner (Ausgezeichneter Erfolg) aus Sarleinsbach, Martina Wögerbauer (Ausgezeichneter Erfolg) aus Arnreit, Christina Berger (Ausgezeichneter Erfolg) aus Putzleinsdorf, Sarah Panzenböck aus Sarleinsbach, Jonas Mittermayr aus Arnreit, Thomas Scharinger aus Sarleinsbach

Erste Reihe von links nach rechts:

Piana Hollentin aus St. Johann, Teresa Schwentner aus St. Johann, Sarah Karl aus Kollerschlag, Klassenvorständin Prof.in Mag.a Andrea Leitner, Vorsitzender Landesschulinspektor Mag. Dr. Christian Kitzberger, Direktor HR Mag. Franz Andexlinger, Verena Altendorfer aus Kollerschlag, Franziska Eder (Ausgezeichneter Erfolg) aus Sarleinsbach, Katja Hesch aus Peilstein 

 

Wir gratulieren allen Kandidatinnen und Kandidaten zur bestandenen Reifeprüfung!

Besuch der Tschechisch-Gruppe in Tábor

Auch dieses Jahr kamen unsere Schülerinnen und Schüler wieder mit einer großen Zahl an schönen Erlebnissen und äußerst positiven Eindrücken aus Tschechien zurück. Die Unterbringung bei den Gasteltern funktionierte hervorragend und die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Tábor waren wie immer sehr aufmerksame Gastgeberinnen und Gastgeber.

Eine kurze Zusammenfassung der Reise:

-        Donnerstag, 2. Juni 2016: Führung durch die Schule mit anschließender Unterrichtshospitation; danach Rundgang durch die historische Altstadt mit allen Sehenswürdigkeiten (Hussitenmuseum). Das Abendprogramm gestalteten unsere Gastschülerinnen und Gastschüler.

-        Freitag, 3. Juni 2016: Ein ganzer Tag in Prag - von der Prager Burg zu den schönsten Plätzen der Stadt - mit viel Zeit zum „Shoppen“ und Genießen!

-        Samstag, 4. Juni 2016: Heimreise über Budweis; davor Führung im wunderschönen Schwarzenberger-Schloss Hluboka.

Frau Prof. Mag. Marketa Svadlenová und ihre Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Tábor haben wieder dafür gesorgt, dass der „Wohlfühlfaktor“ nicht zu kurz gekommen ist!